SodaStream reinigen: Einfache Anleitung zur Pflege!

SodaStream reinigen: Einfache Anleitung zur Pflege!

5,0
6.542 Ansichten
Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten

Wassersprudler sind eine fantastische Ergänzung für jede Küche, sie bieten frisches, prickelndes Wasser auf Knopfdruck. Eines der beliebtesten Modelle ist der SodaStream, der für seine Benutzerfreundlichkeit und Effizienz bekannt ist. Wie bei jedem Küchengerät ist jedoch eine regelmäßige Wartung erforderlich, um sicherzustellen, dass es hygienisch und voll funktionsfähig bleibt. In diesem Leitfaden zeigen wir dir, wie du deinen SodaStream effektiv reinigen und pflegen kannst, um deinen SodaStream und seine Vorteile langfristig genießen zu können.

Awin Anzeige

Warum ist die regelmäßige Reinigung deines SodaStream Geräts wichtig?

Die regelmäßige Reinigung deines SodaStream ist aus mehreren Gründen wichtig. Zunächst einmal hilft es, die Hygiene zu gewährleisten. Bakterien und Schimmel können sich in feuchten Umgebungen schnell vermehren. Dies kann nicht nur die Qualität deines Wassers beeinträchtigen, sondern auch deine Gesundheit gefährden oder beim SodaStream zu Problemen führen.

Darüber hinaus kann die regelmäßige Reinigung dazu beitragen, die Langlebigkeit deines Geräts zu erhöhen. Durch das Entfernen von Kalkablagerungen und anderen Rückständen kann die Leistung deines SodaStream verbessert und die Lebensdauer des Geräts verlängert werden. Daher ist es unerlässlich, dass du deinen SodaStream regelmäßig reinigst, um seine optimale Leistung zu gewährleisten. Es gibt verschiedene Modelle, natürlich musst du auch den SodaStream Crystal reinigen.

Awin Anzeige

Auch interessant

Wie kann man die SodaStream Flasche reinigen?

Die Flaschen sind ein wesentlicher Bestandteil des Systems. Sie müssen sauber gehalten werden, um sicherzustellen, dass dein Wasser frisch und sauber bleibt. Bevor wir in die spezifischen Schritte einsteigen, ist es wichtig zu beachten, dass die Reinigungsanforderungen je nach Art der Flasche variieren können. Auch den dazugehörenden SodaStream Flaschendeckel solltest du reinigen.

SodaStream bietet drei verschiedene Arten von Flaschen an: Glasflaschen, PEN-Flaschen und PET-Flaschen aus Kunststoff. Mittlerweile gibt es auch für einige Modelle von SodaStream Flaschen aus Edelstahl, die ebenfalls für die Spülmaschine geeignet sind. Die SodaStream Trinkflasche aus Glas und PEN-Flaschen sind spülmaschinenfest und können leicht gereinigt werden. Die PET-Flaschen hingegen können nicht in der Spülmaschine gereinigt werden und erfordern daher eine gründlichere Handreinigung.

SodaStream Anleitung zur Reinigung der Flasche mit Spülmittel

Eine einfache und effektive Methode zur Reinigung der SodaStream Flasche ist, ein wenig Spülmittel zu verwenden. Hier sind die Schritte, die du befolgen solltest:

  1. Fülle die Flasche zur Hälfte mit warmem Wasser und füge etwas Spülmittel hinzu.
  2. Verschließe die Flasche und schüttle sie. Lasse die geschlossenen SodaStream Plastikflaschen zum Reinigen fünf Minuten stehen.
  3. Wenn sich Reste vom SodaStream Sirup in der Flasche befinden, füge etwas Reis hinzu. Beim Schütteln reiben die Körner an der Flascheninnenseite und lösen so alle Rückstände. Alternativ kannst du zur Reinigung der Flasche des SodaStream eine Flaschenbürste verwenden. Beachte jedoch, dass Bürsten aus synthetischem Material Kunststoffflaschen zerkratzen können.
  4. Spüle die SodaStream Flasche aus Glas nach dem Reinigen mit Wasser aus und lasse sie trocknen.

SodaStream Flaschen im Geschirrspüler reinigen

Viele SodaStream Flaschen, insbesondere die aus Glas, sind spülmaschinenfest und diese Flaschen kannst du im Geschirrspüler reinigen lassen. Stelle hierzu die Flaschen kopfüber in den Korb der Spülmaschine und stelle sicher, dass sie nicht umkippen können. Wähle ein sanftes Spülprogramm und lass die Flaschen nach dem Spülen vollständig trocknen, bevor du sie wieder verwendest.

Einige SodaStream-Modelle verfügen sogar über spülmaschinenfeste Kunststoffflaschen. Wenn du unsicher bist, ob deine Flaschen spülmaschinenfest sind, überprüfe die Anweisungen auf der Flasche oder in der SodaStream Gebrauchsanweisung.

Reinigen mit Tabs für intensive Verschmutzungen

Für intensivere Verschmutzungen oder wenn sich bereits Schimmel in der Flasche gebildet hat, kann es hilfreich sein den SodaStream mit Reinigungstabs für Kaffeemaschinen zu reinigen. Diese SodaStream Reiniger Tabs können nicht nur Kalk, sondern auch Bakterien aller Art zuverlässig entfernen. Nachfolgend findest du ein paar Tipps:

  1. Fülle die Flasche zu drei Vierteln mit warmem Wasser und gebe eine Reinigungstablette hinein.
  2. Verschließe die Flasche und schüttle sie. Lasse das Ganze etwa 15 Minuten stehen. In dieser Zeit löst sich die Tablette auf und wirkt ein. Drehe die Flasche anschließend für weitere 15 Minuten auf den Kopf.
  3. Gieße die Mischung ab und spüle die Flasche gründlich mit Wasser aus.
  4. Trockne die Flasche gründlich ab, bevor sie wieder einsatzbereit ist.
Awin Anzeige

Reinigung des SodaStream Geräts

Neben den Flaschen ist es auch wichtig, das SodaStream Gerät selbst zu reinigen. Hierzu solltest du den SodaStream auseinanderbauen zum Reinigen. Dies beinhaltet die Reinigung des Gehäuses, der Düse und des Flaschenhalters (falls vorhanden).

Awin Anzeige

SodaStream Gehäuse reinigen

Den SodaStream Behälter zu reinigen, ist insbesondere bei regelmäßigem Gebrauch und der Ansammlung von Staub notwendig. Eine einfache Reinigung mit einem feuchten Tuch und warmem Wasser sollte ausreichen, um die meisten Verschmutzungen zu entfernen. Vergiss dabei nicht, auch den Deckel vom SodaStream zu reinigen.

Für hartnäckigere Flecken kann auch Essigessenz, Zitronensäure oder ein auf Zitronensäure basierender Entkalker verwendet werden. Einfach das Reinigungsmittel auf das Tuch geben und über die Oberfläche des Geräts wischen.

SodaStream Düse reinigen und entkalken

Die Düse des SodaStream kann ein idealer Ort für Bakterienwachstum sein, da sie nach Gebrauch feucht bleibt und in der Regel ungeschützt an der Luft steht. Aus diesem Grund ist es wichtig die SodaStream Sprudlerdüse zu reinigen. Darüber hinaus kann die Düse mit der Zeit verkalken, was den SodaStream kaputt werden lassen kann.

Du kannst deinen SodaStream reinigen, indem du Haushaltsmittel wie Essig und Zitronensäure verwendest. Sie können eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu kommerziellen Reinigungsprodukten sein. Ebenfalls sind sie besonders wirksam bei der Entfernung von Kalkablagerungen und können auch zur Reinigung der Düse verwendet werden. Aber auch Waschsoda von Rossmann kannst du ausprobieren.

Awin Anzeige

Reinigen mit Zitronensäure

Es wird empfohlen, alle vier Wochen den Wassersprudler zu entkalken. Hier sind die Schritte, die du befolgen solltest, wenn du den SodaStream entkalken willst mit Zitronensäure:

  1. Fülle die Flasche vollständig und gebe einen auf Zitronensäure basierenden Entkalker in der angegebenen Menge hinein. Normalerweise sind es zwei Esslöffel oder 50 Milliliter.
  2. Setze die Flasche in den SodaStream ein und betätige nur kurz die Düse, um sie durchzuspülen und den SodaStream zu reinigen mit der Zitronensäure.
  3. Lass die Flasche nun etwa 15 Minuten im SodaStream stehen, damit der Entkalker wirken kann.
  4. Spüle die Düse anschließend mit frischem Wasser ab und trockne sie ab.

Dein SodaStream sprudelt nicht mehr oder tropft? Dann werden die beschriebenen Schritte dir dabei helfen die Probleme einzugrenzen. Tauchen sie trotzdem auf, solltest du beim SodaStream die Dichtung wechseln und beim SodaStream das Überdruckventil einstellen.

Reinigen mit Essigessenz

Um den SodaStream zu reinigen kann auch Essig Essenz verwendet werden. Essig ist ein natürliches Desinfektionsmittel und kann effektiv Bakterien und andere Mikroorganismen abtöten. Hierzu kannst du beispielsweise den Essigreiniger von Rossmann verwenden. Hier findest du eine Anleitung, wie die Entkalkung funktioniert:

  1. Fülle die Flasche zur Hälfte mit warmem Wasser und füge Essigessenz im Verhältnis 1:1 hinzu.
  2. Verschließe die Flasche und schüttle sie, um die Lösung zu vermischen und setze die Flasche in den SodaStream ein.
  3. Drücke kurz den Sprudelknopf, um die Düse durchzuspülen und lass die Lösung für ca. 15 Minuten einwirken.
  4. Entferne nach der Einwirkzeit die Flasche und spüle die Düse gründlich mit klarem Wasser ab. Lass die Düse vollständig trocknen, bevor du den SodaStream wieder verwendest.
Awin Anzeige

Auch interessant

FAQ: Fragen und Antworten

Wir kommen zum Ende des Artikels. Zum Schluss haben wir uns noch ein paar der am meisten gestellten Fragen zum Thema “SodaStream richtig reinigen” angeschaut und für dich beantwortet.

Awin Anzeige

Wie funktioniert SodaStream?

Du setzt in den SodaStream eine Flasche mit Leitungswasser ein und verbindest die Flasche und den Wassersprudler druckdicht miteinander. Danach drückst du auf den Knopf des SodaStream und dabei wird Gas aus der Kartusche in das Leitungswasser geleitet. Dadurch erhältst du Wasser mit Kohlensäure.

Wie kann man den SodaStream reinigen?

Deinen SodaStream kannst du zerlegen und dann auch alle Teile reinigen. Du kannst sowohl das Gehäuse als auch die verschiedenen Flaschen, aber auch die Düse mit Essigessenz, Zitronensäure oder Wasser reinigen. Ein weiterer Tipp ist es, die Flaschen vom SodaStream zum Reinigen mit Natron und Wasser zu füllen.

Awin Anzeige

Wie reinige ich den Wassersprudler?

Deinen Wassersprudler kannst du mit Wasser und Zugabe von verschiedenen Reinigungsmitteln, wie z.B. Zitronensäure oder Essigessenz, reinigen.

Kann man den SodaStream auseinanderbauen?

Du kannst den SodaStream öffnen und auch einige Teile des SodaStream für eine gründlichere Reinigung auseinandernehmen. Dazu gehören die Rückseite und der Flaschenhalter (falls vorhanden). Die meisten Teile sind jedoch fest verbaut und können nicht entfernt werden. Der SodaStream DUO muss zum Reinigen zerlegt werden. In wenigen Fällen passiert es, dass der SodaStream klemmt oder der SodaStream geht nicht auf. Hier empfehlen wir dir, den SodaStream zum Reparieren zu bringen.

Awin Anzeige

Wie oft muss man den SodaStream reinigen?

Du solltest die SodaStream Flaschen am besten nach jeder Benutzung kurz unter fließendem Wasser abspülen. Für eine gründlichere Reinigung solltest du den SodaStream und Glasflaschen reinigen, mindestens einmal pro Woche, mit warmem Wasser und Spülmittel. Aber man sollte auch den SodaStream Karaffenhalter reinigen.

Awin Anzeige

Fazit

Dein SodaStream funktioniert nicht richtig? Hier empfehlen wir dir, den SodaStream zu reinigen. Die regelmäßige Reinigung deines SodaStream ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass das Gerät hygienisch und funktionsfähig bleibt. Mit den in diesem Artikel beschriebenen Tipps und Tricks sollte die Reinigung deines SodaStream ein Kinderspiel sein. Denk daran, sowohl das Gerät als auch die Flaschen regelmäßig zu reinigen und zu entkalken, um die optimale Leistung des Wassersprudler zu gewährleisten.

5,0
5,0 von 5 Sternen (basierend auf 2 Bewertungen)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Interessante Beiträge von der Kategorie Küchenbedarf
Awin Anzeige
Awin Anzeige