Springseil ohne Griff: Probiere das ultimative Cardio-Workout aus

5,0
1.558 Ansichten
Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Hast du genug von den immer gleichen Cardio-Routinen, die dich langweilen und demotivieren? Dann ist es an der Zeit etwas Abwechslung zu schaffen und das Springseil ohne Griff auszuprobieren. Dieses unkonventionelle Cardio-Workout erfreut sich aufgrund seiner Effektivität und seines einzigartigen Stils zunehmender Beliebtheit.

In diesem Artikel gehen wir auf die Vorteile des Seilspringens ohne Griff ein, geben Tipps für Anfänger, besprechen verschiedene Seiltypen und bieten einen Trainingsplan für alle, die dieses Workout in ihre Routine einbauen möchten.

Auch interessant

Einführung in das Springseil ohne Griff

Ein Springseil ohne Griff ist genau das wonach es klingt – ein Seil ohne Griffe. Diese Art von Seil besteht in der Regel aus einem dicken, strapazierfähigen Material, das dem Aufprall beim Springen standhält. Anstatt sich an den Griffen festzuhalten, greift der Springer das Seil selbst, was eine andere Art von Training ermöglicht. Seilspringen wird seit Jahrhunderten von Boxern und anderen Sportlern verwendet um ihre Beinarbeit, Ausdauer und Koordination zu verbessern.

Vorteile des Springseils ohne Griff

Das Seilspringen ohne Griff hat zahlreiche Vorteile. Zunächst einmal ist es ein großartiges Herz-Kreislauf-Training mit dem du deine Ausdauer verbessern kannst. Außerdem ist es eine gelenkschonende Übung, d. h. es schont die Gelenke mehr als Laufen oder andere anstrengende Aktivitäten.

Zudem ist es auch eine gute Möglichkeit deine Koordination und dein Gleichgewicht zu verbessern, da du dabei leichtfüßig bleiben und einen Rhythmus beibehalten musst. Außerdem ist Seilspringen ein Training, das überall durchgeführt werden kann, was es zu einer praktischen Option für Menschen mit einem vollen Terminkalender macht.

Auch interessant

Tipps für Anfänger – Wie man mit dem Springseil ohne Griff beginnt

Falls du allgemein ein Anfänger bei dieser Sportart bist, solltest du es mal mit Rope Skipping / Seilspringen ohne Seil versuchen. Wenn du zum ersten Mal mit einem Springseil ohne Griff springen solltest, gibt es ein paar Dinge, die dir den Übergang erleichtern können. Beginne mit einem leichten Seil, das sich leichter greifen und manövrieren lässt.

Du kannst auch versuchen das Seil ein paar Mal um deine Handgelenke zu wickeln um es ein wenig abzufedern. Außerdem ist es wichtig langsam anzufangen und sich zu steigern, denn so kannst du mit der Zeit deine Ausdauer und Koordination verbessern. Achte ebenfalls darauf, dass das Aufwärmen vor dem Seilspringen sehr wichtig ist, um Verletzungen zu vermeiden.

Awin Anzeige

Springseil ohne Griff – Wo man es kaufen und trainieren kann

Wenn du ein Springseil ohne Griff kaufen möchtest, gibt es einige Möglichkeiten. Du kannst sie online oder in Sportgeschäften finden. Darüber hinaus gibt es in vielen Fitnessstudios und -zentren Springseile zum Leihen oder Kaufen. Wenn du zum ersten Mal damit trainierst, solltest du zunächst an einem sicheren, offenen Ort üben, an dem du nicht Gefahr läufst gegen etwas zu stoßen.

Auch interessant

Springseile für Kinder: Sportlich ohne Griff

Wenn du ein Springseil für Kinder ohne Griff kaufen möchtest, gibt es einige Dinge zu beachten. Achte zunächst darauf, ein Seil zu wählen, das die richtige Länge für die Körpergröße des Kindes hat. Außerdem ist es wichtig, ein Seil zu wählen, das leicht ist und sich gut greifen lässt.

Für die beliebteste Art von Seilspringen für Kinder wird ein längeres Hüpfseil ab 3 m verwendet. Dabei halten Zwei das Seil und schwingen es Anfangs leicht, dabei springt ein Kind über das schwingende Seil. Schließlich solltest du dein Kind beim Seilspringen beaufsichtigen und vorher aufwärmen lassen, um Verletzungen zu vermeiden.

Aufwärmübungen mit dem Springseil ohne Griff

Vor dem Training mit dem Springseil ist es wichtig, sich aufzuwärmen, um Verletzungen zu vermeiden. Im Anschluss findest du einige Übungen zum Aufwärmen mit und ohne Springseil:

  • Hampelmänner:
    Beginne mit ein paar Sätzen Hampelmänner, um deine Herzfrequenz zu erhöhen und deine Muskeln aufzuwärmen.
  • Zehenklopfen:
    Stelle dich mit den Füßen zusammen und klopfe mit den Zehen auf das Seil, abwechselnd mit dem linken und rechten Fuß.
  • Hohe Knie:
    Hebe die Knie in Richtung Brust, abwechselnd mit dem linken und rechten Fuß.
  • Seitwärtssprünge:
    Springe von einer Seite zur anderen über das Seil, wobei du die Füße zusammenhältst.
Awin Anzeige

Auch interessant

1 Monat Seilspringen: Trainingsplan für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn du dein Springseil in dein Trainingsprogramm einbauen möchtest, findest du hier einen Seilspringen Trainingsplan für einen Monat:

  • Woche 1:
    Beginne damit, 30 Sekunden am Stück zu springen, mit 30-sekündigen Pausen dazwischen. Mache dies insgesamt 10 Minuten lang.
  • Woche 2:
    Erhöhe die Sprungzeit auf 45 Sekunden, mit 15 Sekunden Pause dazwischen. Mache dies insgesamt 15 Minuten lang.
  • Woche 3:
    Steiger die Sprungzeit auf 1 Minute, mit 30 Sekunden Pause dazwischen. Mache dies insgesamt 20 Minuten lang.
  • Woche 4:
    Erhöhe deine Sprungzeit auf 2 Minuten, mit 30 Sekunden Pause dazwischen. Mache dies insgesamt 30 Minuten lang.

Training mit dem Seil ohne Griff – Fortgeschrittene Techniken

Wenn du die Grundlagen des Trainings mit dem Seil gemeistert hast, kannst du einige fortgeschrittene Springseilübungen in dein Krafttraining integrieren. Dazu gehören:

  • Double unders:
    Springe so hoch, dass das Seil zweimal unter deinen Füßen durchläuft, bevor du landest.
  • Cross-overs:
    Kreuze deine Arme vor dem Körper während das Seil über deinen Kopf schwingt.
  • Seitliche Schwünge:
    Schwinge das Seil von einer Seite zur anderen während du springst und halte dabei deine Füße zusammen.

Auch interessant

Fazit

Das Training mit einem Springseil mit oder ohne Griff ist ein effektiver Weg um deine kardiale Fitness, Koordination und Balance zu verbessern. Auch wenn Anfangs das Seilspringen für dein Workout ohne Springen etwas gewöhnungsbedürftig ist, kann es mit etwas Übung zu einem anspruchsvollen Training werden. Egal ob du ein Anfänger oder fortgeschrittener Sportler bist, es gibt viele Möglichkeiten, das Seilspringen und dessen Wirkung in dein Trainingsprogramm einzubauen. Probiere es einfach mal aus und überzeuge dich selbst von dem ultimativen Cardio-Training!

Wichtiger Hinweis

Obwohl dieser Artikel teilweise auf aktuellen Forschungsergebnissen basiert, sollte er nicht als Ersatz für den Besuch beim Arzt verwendet werden, um eine Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung durchzuführen. Deshalb solltest du vor jeder Maßnahme immer mit deinem Arzt sprechen.

5,0
5,0 von 5 Sternen (basierend auf 2 Bewertungen)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Interessante Beiträge von der Kategorie Sportbedarf
Awin Anzeige