Awin Anzeige
5
Rated 5 out of 5

Seilspringen ohne Seil – was bringt das?

Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten

Sicherlich hast du schon einmal von Seilspringen ohne Seil gehört. Doch wofür es geeignet ist und wie es funktioniert, weißt du nicht? Hier erfährst du es. Zum Seilspringen ist überraschenderweise gar kein Seil notwendig. Du kannst auch ganz einfach Seilspringen ohne Seil üben.

Wie funktioniert Seilspringen ohne Seil?

Seilspringen Training

Übungen ohne Seil funktionieren vom Prinzip her recht einfach, du sparst dabei sogar Platz und musst nicht erst ein Springseil kaufen. An folgenden zwei Beispielen können wir dir die Übungen ohne Seil vermutlich einfacher erklären.

Du solltest dich zu Beginn erst richtig aufwärmen, bevor du mit dem Training mit dem Springseil ohne Seil beginnst. Vor allem die Hand- und Fußgelenke müssen ordentlich aufgewärmt werden. Stelle dich mehrmals auf die Zehenspitzen und senke die Füße langsam ab. Drehe deine Hände zunächst in eine Richtung und dann in die andere.

Es gibt viele Modelle von Springseilen ohne Seil oder auch Springseile ohne Griff welche zum Kauf angeboten werden. Ein Springseil für Kinder ohne Griff ist weniger für fortgeschrittene Trainings geeignet.

Nun schauen wir uns an, welche Übungen du zum Seilspringen als Anfänger ohne Seil angehen solltest. Du kannst natürlich ein Fitness Seil kaufen, es geht aber wie im folgenden Abschnitt erwähnt auch ohne. Möchtest du dir dennoch ein digitales Springseil ohne Seil kaufen, eignet sich zum Abnehmen ein rope skipping Modell ohne Seil.

Dein Körper sollte aufrecht sein, mit leicht gebeugten Knien. Springe mit beiden Füßen gleichzeitig und rotiere aus den Handgelenken heraus, als hättest du ein Seil in der Hand. Springe nun zwei Minuten, mach danach eine Minute Pause. Diesen Vorgang wiederholst du nun fünf weitere Male.

Fortgeschrittene können die vielen weiteren Trainings Varianten ohne Seil ausprobieren. Hier bietet sich beispielsweise eine Übung mit Jumping Jacks an. Dafür öffnest und schließt du deine Füße im Wechsel zu Seite. In Kombination dazu machst du Schrittsprünge, deine Füße öffnest und schließt du wieder, aber nach vorne und hinten. Durch eine Kombination dieser beiden Übungen mit und ohne Seil kannst du deine Koordination optimal trainieren.

Achte bei der Ausführung auf folgende Punkte, um deine Gelenke zu schonen und das Seilspringen mit dem Training effektiv zu gestalten. Springe nur vom Vorderfuß ab, die Fersen solltest du nicht komplett absetzen. Deine Körperhaltung sollte aufrecht sein, deine Beine leicht gebeugt. Deine Arme bleiben dicht am Körper, diese bewegen sich beim Rotieren nicht, nur deine Handgelenke ahmen der Rotierenden Bewegung des Seils nach. Deine Schultern und auch Unterarme bleiben steif. Ziel ist es nicht so hoch wie möglich zu springen. Einige weniger Zentimeter reichen hierbei schon aus.

Stelle sicher, dass du die Grundtechnik vom Seilspringen ohne Seil beherrscht, bevor du zwischen mehreren Übungen wechselst. Im weiteren Verlauf kannst du mehrere Variationen kombinieren und so auch mehrere unterschiedliche Übungen in dein Training einbauen.

Welche Muskeln kann ich beim Seilspringen ansprechen und trainieren?

Seilspringen Anfänger

Doch was trainiert man beim Seilspringen? Im Vordergrund ist Seilspringen ohne Seil effektiv, denn hier werden die Wadenmuskeln, die vorderen Oberschenkelmuskeln und auch die Bauchmuskeln trainiert. Bei den Hilfsmuskeln wird der Trizeps, der Handbeuger, der Rückenstrecker, die Deltamuskeln und die Adduktoren angesprochen.

Die Stärke der Beanspruchung ist allerdings abhängig von der Intensität des Trainings. Im Allgemeinen betrachtet werden in erster Linie die Beine und die Arme trainiert. Du solltest aber beachten, dass das Seilspringen ohne Seil das herkömmliche Krafttraining nicht ersetzt.

Vor- und Nachteile von Seilspringen ohne Seil

Bei diesem Training hast du eindeutig mehr Vorteile als Nachteile. Genauer genommen gibt es abgesehen vom möglichen Muskelkater keine Nachteile. Zu den Vorteilen gehören mehrere Punkte. Beim Seilspringen ohne Seil fallen für dich keine Kosten an, da du ja kein Seil zum Seilspringen benötigst. Kosten für entsprechende Trainingskleidung fallen auch nicht an.

Auch Platz benötigst du hierfür kaum, du kannst das Training an jedem beliebigen Ort machen, wo du eben gerade möchtest. Vergleichst du es mit einem Training mit Seil, dann müsstest du ausreichend Platz in deiner Wohnung zum Training haben. Zum Seilspringen in der Wohnung kannst du Übungen ohne Seil durchführen. Das Training steigert enorm die Ausdauer und auch die Koordinationsfähigkeit. Auch die Fettverbrennung ist identisch zu den Übungen mit einem Springseil.

Wie kannst du mit einem Seilspring Workout abnehmen?

Seilspringen vs Joggen - Abnehmen

Doch was ist nun effektiver, um abzunehmen? Seilspringen oder Joggen? Um Gewicht zu verlieren, spielen mehrere Faktoren eine wichtige Rolle. Für die HIIT-Trainings eignet sich rope Skipping ohne Seil. Du musst mehr Kalorien verbrennen, als du verbrauchst, das schaffst du durch ausreichend Bewegung. Es gibt viele Vergleiche zum Seilspringen abnehmen mit Vorher- und Nachher-Bildern von Testern. Auch eine gesunde Ernährung ist sehr wichtig, um abzunehmen.

Seilspringen ohne Seil bringt dich deiner Traumfigur auf jeden Fall ein Stück näher und ist leicht in den Trainingsplan zu integrieren, viele der Übungen eignen sich auch für zwischendurch, dafür solltest du allerdings die Basic Seilspringen Technik beherrschen, bevor du dich an die richtigen Workouts traust. Der tatsächliche Kalorienverbrauch beim Seilspringen hängt von mehreren Faktoren ab, dazu zählen Alter, Geschlecht, Gewicht, Körperspannung und deine Trainingsgeschwindigkeit.

Im Allgemeinen verbrennt ein 10-minütiges Springseil ohne Seil jedoch 150 Kalorien. Zum Vergleich Seilspringen vs. Joggen sind es etwa 350 Kalorien pro 30 Minuten.

Hinweis

Bei starkem Übergewicht solltest du dich nach einer anderen Trainingsform umsehen, da Seilspringen die Gelenke überlasten kann.

Fazit

Wenn du nach einem Training suchst, welches du an beliebigen Orten machen kannst, ist Seilspringen ohne Seil die ideale Lösung für dich. Du benötigst kein Equipment und keine zusätzliche Sportkleidung, dadurch ist es ein kostengünstiger bis kostenfreier Sport. Natürlich kannst du Produkte zum Seilspringen kaufen. Ein gutes Fitness Seil kannst du kaufen, wenn du dir bei der benötigten Größe sicher bist. Es lässt sich individuell in deinen Trainingsplan einbauen und eignet sich perfekt für zwischendurch.

Falls du im Anschluss das Seilspringen mit einem Seil versuchen möchtest, dann schau dir unsere Artikel zu den Themen Springseil mit Zähler, bestes Springseil und Springseil Länge einstellen an.

213 Views

Diese Seite mit Freunden teilen

5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Interessante Artikel von der Kategorie Sportbedarf
Artikel von anderen Kategorien
Awin Anzeige
Awin Anzeige
Awin Anzeige