Günstiges Katzenfutter im Test 2023 (Vor- und Nachteile) | ab2go
5,0
Rated 5 out of 5

Günstiges Katzenfutter im Test – welche Zutaten sollten enthalten sein und welche nicht!

634 mal gelesen
Geschätzte Lesedauer: 11 Minuten

Das Katzenfutter ist ein wichtiger Teil der täglichen Routine und sollte daher gut überlegt sein. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns um bestes und günstiges Katzenfutter welches im Test gut abschneidet. Gesundes Futter muss nicht immer teuer sein, aber wie bei der Nahrung für Menschen, entscheidet oftmals der Preis die Qualität. Es gibt eine ganze Reihe an verschiedenen Sorten von Katzenfutter auf dem Markt und die meisten Hersteller behaupten, dass ihr Produkt das Beste ist. Doch wie findet man nun das richtige Futter für seine Katze? Im Anschluss geben wir dir einige wichtigen Merkmale auf den Weg. Wir klären außerdem die wichtigsten Fragen rund um das Thema günstiges Nassfutter für Katzen im Test und stellen dir unsere Favoriten vor.

Awin Anzeige
Awin Anzeige

Günstiges Katzenfutter im Test: Inhaltsstoffe im Vergleich

Wir haben festgestellt, dass günstiges, getreidefreies und gutes Katzenfutter oftmals schwierig zu finden ist. Aber denke daran: Jede Katze ist anders und du solltest das Futter immer individuell auswählen. Deswegen stellen wir dir einige verschiedene Sorten vor und nehmen diese genauer unter die Lupe. Eines vorweg, es sollte vorwiegend hochwertiges Katzenfutter, am besten Nass- statt Trockenfutter verfüttert werden. Außerdem kann auch ein günstiges als hochwertiges Katzenfutter mit hohem Fleischgehalt ausgewählt werden. Wichtig ist aber vor allem der Tauringehalt und die Inhaltsstoffe. Nachfolgend findest du günstiges und gutes Katzenfutter in unserer Liste. Viel Spaß beim Lesen – und halte immer einen Napf mit gesundem Futter für deine Lieblinge bereit!

Awin Anzeige

Whiskas 1+ Katzennassfutter – Geflügel-Auswahl in Sauce

Katzen lieben Geflügel und das ist auch gut so, denn es enthält viele wichtige Nährstoffe für eine ausgewogene Ernährung. Das Whiskas 1+ Katzennassfutter – Geflügel-Auswahl in Sauce soll angeblich genau auf diese natürlichen Vorlieben deiner Katze setzen und soll ihr alles liefern, was sie braucht. So zumindest die Aussage des Herstellers. Durch die Zugabe von Vitamin A unterstützt das Futter die Gesundheit der Augen deiner Katze, während Vitamin E die Abwehrkräfte stärkt und Taurin für einen starken Herzmuskel sorgt. Dieses Futter wird oft von Kunden gekauft, es gibt ja auch einige bekannte Werbungen dazu. Doch ist es wirklich so gut wie es uns vermarktet wird?

Zutaten
Mit Huhn:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (36%, natürlich* 94%; u.a. Huhn 4% im Häppchen**), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe (0.6%), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette (u.a. Sonnenblumenöl 0.1%), Zucker. *natürliche Zutaten. **Häppchen machen 43% des Produkts aus.

Mit Ente:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (36%, natürlich* 94%; u.a. Ente 4% im Häppchen**), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe (0.6%), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette (u.a. Sonnenblumenöl 0.1%), Zucker. *natürliche Zutaten. **Häppchen machen 43% des Produkts aus.

Mit Geflügel:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (36%, natürlich* 94%; u.a. Geflügel 4% im Häppchen**), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe (0.6%), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette (u.a. Sonnenblumenöl 0.1%), Zucker. *natürliche Zutaten. **Häppchen machen 43% des Produkts aus.

Mit Pute:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (36%, natürlich* 94%; u.a. Pute 4% im Häppchen**), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe (0.6%), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette (u.a. Sonnenblumenöl 0.1%), Zucker. *natürliche Zutaten. **Häppchen machen 43% des Produkts aus.

Analytische Bestandteile

  • Protein: 7,5 %
  • Fettgehalt: 5,0 %
  • Anorganische Stoffe: 1,6 %
  • Rohfaser: 0,2 %
  • Feuchtigkeit: 84,5 %
  • Taurin: 0,67 g/kg
Auswertung

Wie wir sehen können beinhaltet das Futter von Whiskas, Zucker, Getreide und eine sehr undurchsichtige Zutatenangabe. Die Deklaration „tierische Nebenerzeugnisse“ deutet meistens auf Schlachtabfälle hin, vor allem wenn die genauen Zutaten hierzu nicht aufgelistet werden. Wenn ein Hersteller gute Zutaten benutzt, würde dieser diese stolz präsentieren und auflisten. Das ist hier leider nicht der Fall! Das enthaltene Taurin könnte zwar den Tagesbedarf deiner Katze gut abdecken, aber da Zucker und Getreide enthalten ist, fällt das Futter von Whiskas katzenfutter durch unseren Test.

Awin Anzeige

FELIX So gut wie es aussieht Gemischte Vielfalt mit Gemüse

Diese Marke ist uns allen auch sehr bekannt, ob von der Werbung, Bekannten oder Freunden. Laut der Artikelbeschreibung handelt es sich hierbei um eine ausgewogene Katzennahrung. Außerdem soll es keine Konservierungsstoffe, künstliche Aroma-, Konservierungs- und Farbstoffen enthalten. Der Hersteller wirbt damit, dass qualitativ hochwertige Zutaten enthalten sind. Soweit, so gut, schauen wir uns nun mal die Zutaten genauer an.

Siehe auch  Welches Katzenfutter wird von Tierärzten empfohlen?

Zutaten
Mit Rind und Karotte:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14%, davon 4% Rind), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Gemüse (0,6% dehydrierte Karotten, entspricht 5,4% Karotten), Zucker. *Stückchen: 44% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

Mit Huhn und Tomate:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14%, davon 8% Huhn), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Gemüse (0,6% dehydrierte Tomate, entspricht 5,4% Tomate), Zucker. *Stückchen: 44% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

Mit Lachs und Zucchini:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (12%), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4% Lachs), Mineralstoffe, Gemüse (0,6% dehydrierte Zucchini, entspricht 5,4% Zucchini), Zucker. *Stückchen: 40% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

Mit Forelle und grünen Bohnen:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (12%), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4% Forelle), Mineralstoffe, Gemüse (0,6% dehydrierte grüne Bohnen, entspricht 5,4% grünen Bohnen), Zucker. *Stückchen: 40% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

Analytische Bestandteile

  • Feuchtigkeit: 82 %
  • Protein: 11,5 %
  • Fettgehalt: 2,5 %
  • Rohasche: 2,5 %
  • Rohfaser: 0,05 %
  • Omega-6-Fettsäuren: 0,4 %
Auswertung

Leider ist auch bei diesen Futtersorten Zucker enthalten und weißt eine undurchsichtige Inhaltsangabe auf. Abgesehen vom viel zu niedrigen Fleisch-/Fischgehalt von maximal 16 %, wird auch hier die Deklaration “tierische Nebenerzeugnisse” sowie „Fischnebenerzeugnisse“ verwendet. Diese Angaben deuten auf Schlachtabfälle und minderwertige Qualität von Fleisch / Fisch hin, insbesondere wenn diese nicht aufgelistet werden. Interessant sind auch die Angaben von „pflanzliche Eiweißextrakte“, woraus bestehen diese? Das weiß vermutlich niemand, außer der Hersteller. Außerdem steht es an zweiter Stelle, somit ist es in hohen Mengen enthalten. Katzen sind Fleischfresser, ein kleiner Anteil von Gemüse wäre vollkommen in Ordnung. Da in der Natur oftmals Mäuse mit vollen Mägen, dieser kann Gemüse enthalten, von den Katzen gefressen werden. Die Mineralstoffangabe des Futters von FELIX beinhaltet nicht mal Taurin, dies ist aber für Katzen Lebensnotwendig. Es ist zwar ein günstiges Katzenfutter ohne Getreide aber mehr auch nicht. Dieses günstiges Katzenfutter fällt im Test somit leider auch durch!

Awin Anzeige

animonda Vom Feinsten Adult Katzenfutter

Ist ein vollwertiges und ausgewogenes Futter für ausgewachsene Katzen. Es enthält alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die deine Katze für ein gesundes und aktives Leben benötigt. Durch seine hohe Fleisch- und Nährstoffqualität ist animonda Vom Feinsten Adult Katzenfutter besonders günstig, schmackhaft und verträglich. Des Weiteren soll es keine Geschmacksverstärker, Getreide (Gluten), Zucker, Soja, Farb- und Konservierungsstoffe enthalten. Damit wirbt zumindest der Hersteller, schauen wir uns vorsichtshalber die Zutaten dazu genauer im animonda Katzenfutter Test an.

Zutaten
Schlemmerkern mit Huhn, Lachsfilet + Spinat:
52 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (20 % Huhn, Rind, Pute, Schwein), Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Lachsfilet), Gemüse (u.a. 0,5 % Spinat), Mineralstoffe.

Schlemmerkern mit Huhn, Rindfleisch + Karotten:
57 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Rind und 4 % Rindfleisch, 20 % Huhn, Pute, Schwein), Gemüse (2 % Karotten), Mineralstoffe.

Schlemmerkern mit Pute, Rindfleisch + Karotten:
57 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (22 % Rind und 4 % Rindfleisch, Huhn, 5 % Pute, Schwein), Gemüse (2 % Karotten), Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile

  • Protein: 10 %
  • Fettgehalt: 4,5 %
  • Rohfaser: 0,5 %
  • Rohasche: 1,8 %
  • Feuchtigkeit: 82 %
  • Taurin: 0,55 g/kg
Auswertung

Bei diesem Futter gehen wir schon in die richtige Richtung. Die Inhaltsangaben sind wesentlich genauer. Auch die „tierische Nebenerzeugnisse“ und „Fischnebenerzeugnisse“ werden genauer aufgelistet, das ist schon mal ein gutes Zeichen. Außerdem ist Zucker und Getreide auch nicht enthalten. Der maximale Fleischgehalt liegt bei diesem Futter bei 57 %, das ist noch mit dem empfohlenen Mindestfleischanteil von 60 % vertretbar. Im Futter von animonda ist auch Taurin enthalten und wird dementsprechend aufgelistet. Eine ausgewachsene Katze mit ca. 3 kg Körpergewicht würde pro Tag 150 mg Taurin benötigen. Somit müsste sie etwa 273 g von diesem Futter pro Tag essen um den Tagesbedarf zu decken. Wenn deine Katze nicht soviel isst, dann solltest du ihr lieber ein hochwertigeres Futter verabreichen. Dieses Futter ist bisher unser Favorit und kann als günstiges Katzenfutter im Test bestens mithalten. Auch das animonda Carny Katzenfutter hat gute Inhaltsstoffe, aber ist in diesem Test nicht enthalten.

Awin Anzeige

FAQ: Fragen und Antworten zum Thema günstiges Katzenfutter im Test

Du weißt jetzt, worauf du beim Kauf von günstigem Katzenfutter achten solltest und welches Produkt sich lohnt. Als bestes Katzenfutter sollte Nassfutter als Hauptnahrung dienen. Bedenke dass gutes, günstiges Katzenfutter, Nassfutter, ein hoher Fleischanteil und der lebenswichtige Tauringehalt unsere Basis für diesen Testbericht war. Es gibt sicherlich noch hochwertigeres Futter für einen höheren Preis. An jüngere Katzen, unter einem Jahr, sollte insbesondere Kitten Nassfutter gefüttert werden.

Siehe auch  Bio Katzenfutter im Test - hochwertige Katzennahrung muss nicht teuer sein
Awin Anzeige

Worauf sollte ich beim Kauf von Katzenfutter achten?

Wenn du eine Katze zu Hause hast, weißt du, dass es sehr wichtig ist, ihr hochwertiges Futter zu geben. Einige der Dinge, auf die du beim Kauf von Katzenfutter achten solltest, sind Nährstoffe und Zutaten. Achte bei der Wahl des Futters für deine Katze darauf, dass es reich an Nährstoffen ist. Insbesondere Taurin ist sehr wichtig für deine Katze, sie benötigt ungefähr 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Viele Futtersorten enthalten künstliche Farb- und Geschmackszusatzstoffe sowie Konservierungsmittel – alles Dinge, die deiner Katze nicht guttun. Stattdessen solltest du ein Futter finden, das reich an Proteinen und ballaststoffarm ist. Einige Sorten werben auch mit „Getreidefrei- und Zuckerfrei“ als einen Verkaufsbonuspunkt. Außerdem sollte der Fleischgehalt unbedingt bei mindestens 60 % sein. Denn nur gutes Nassfutter bietet für Katzen eine gute Nährstoffbasis.

Awin Anzeige

Wie füttert man seine Katze richtig?

Viele Katzenbesitzer haben keine Ahnung, wie sie ihre Katze richtig füttern sollen. Es gibt so viel Widersprüchliches im Internet und in Büchern, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Die meisten Menschen ernähren ihre Katzen von Trockenfutter oder Dosenfutter und geben ab und zu etwas Leckerlies. Aber ist das wirklich die beste Ernährung für unsere pelzigen Freunde?

Wenn du deiner Katze eine optimale Ernährung bieten möchtest, solltest du dich zuerst mit den Grundlagen der Katzenernährung vertraut machen. Nur wenn du verstehst, was deine Katze braucht, kannst du ihr auch das richtige Futter geben. Achte beim Kauf von Fertigprodukten unbedingt auf ein hochwertiges Produkt ohne künstliche Zusatzstoffe, Getreide und Zucker. Lese die Etiketten genau! Billige Futtermittel enthalten oft viel Getreide und Soja als billige Ersatzproteinquellen sowie minderwertige fetthaltige innere Organe oder gar Schlachtabfälle. Dies kann zu Verdauungsproblemen oder anderen Gesundheitsrisiken für deinen Liebling führen. Am besten fütterst du deine Katze, mindestens 2 – 3 mal, hauptsächlich mit Nassfutter und / oder BARF für Katzen. Auch gutes günstiges Trockenfutter für Katzen sollte nicht als Hauptnahrungsmittel verwendet werden. Sorge stets für eine optimale Flüssigkeitsaufnahme, beispielsweise mit einem Trinkbrunnen mit Filter speziell für Katzen.

Awin Anzeige

Ab wann sollte man spezielles Katzenfutter für ältere Katzen kaufen?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn die Bedürfnisse einer Katze hängen von vielerlei Faktoren ab und verändern sich im Laufe ihres Lebens. So ist es zum Beispiel wichtig, dass eine ältere Katze ausreichend trinkt, um Verstopfung vorzubeugen. Auch sollte das Futter für ältere Katzen meist energie- und nährstoffreduziert sein, damit die Tiere nicht zunehmen – Übergewicht kann sonst verschiedene Gesundheitsprobleme begünstigen. Achte also beim Kauf von Futtermitteln für deinen Senior immer genau auf die Inhaltsangaben der Produkte! Eine Katze gilt ab dem 10. Lebensjahr als Senior, spätestens dann sollte man auf Senior Futter umstellen.

Siehe auch  Rohasche im Katzenfutter: Welche Vor- und Nachteile hat es?
Awin Anzeige

Welches Katzenfutter ist gut?

Es gibt viele verschiedene Arten von Katzenfutter auf dem Markt und es kann schwierig sein, das richtige für deine Katze zu finden. Wenn du dich fragst, welches Katzenfutter gut ist, solltest du zunächst die Bedürfnisse deiner Katze berücksichtigen. Jede Katze ist anders und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Zusammen mit einem Tierarzt kannst du herausfinden, welcher Futtermitteltyp am besten für deine Samtpfote geeignet ist. Allgemein lässt sich sagen, dass das jeweilige Futter einen hohen Fleischanteil von mindestens 60 % enthalten sollte. Auf Zusatzstoffe, Getreide und Schlachtabfälle sollte unbedingt verzichtet werden. Außerdem benötigt deine Katze ungefähr 50 mg Taurin pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag!

Awin Anzeige

Welches Katzenfutter ist das Beste?

Wenn es um Katzenfutter geht, gibt es viele verschiedene Ansichten. Doch welches ist das beste? Natürlich ist nicht jedes hochwertige Katzenfutter gleich. Manch günstiges Futter beinhalten nur einen Bruchteil der Nährstoffe, die deine Katze benötigt. Gleiches gilt für „Markenware“, einige von ihnen sind hervorragend und andere einfach überteuertes Zeug mit teuren Zutaten in winzigen Mengen. Bevor du also losziehst und das erstbeste teure Futter im Laden oder online kaufst, solltest du unsere Beiträgen lesen. Zunächst einmal solltest du verstehen, was Katzen überhaupt essen sollten. Viele Leute denken, dass es in Ordnung ist, ihnen nur Trockenfutter zu geben, weil es billig und praktisch ist. Aber die Wahrheit ist: Trockenfutter allein kann deine Katze nicht die Nährstoffe liefern, die sie braucht. Wenn du also nach dem bestmöglichen Futter suchst, sollte auch das beste Trockenfutter für Katzen keineswegs die Grundlage sein. Natürlich kann es in Maßen als Ergänzungsfuttermittel genutzt werden – aber mehr als alles andere, solltest du dich auf nasses Katzenfutter welches hochwertig ist konzentrieren.

Awin Anzeige

Was ist im Katzenfutter wirklich drin?

Diese Frage hat sich schon jeder Katzenbesitzer gestellt. Die Werbeindustrie verspricht uns ein gesundes und ausgewogenes Futter für unsere Lieblinge, doch was ist wirklich drin? Um dies herauszufinden, haben wir günstiges und gutes Katzenfutter genauer unter die Lupe genommen.

Das Ergebnis: Viele der angepriesenen „vitaminreichen“ und „ausgewogenen“ Futtermittel enthalten in Wahrheit kaum Nährstoffe. Stattdessen findet man häufig billige Zutaten wie Maismehl oder Sojaschrot – futtermittelunwürdige Restprodukte der Lebensmittelindustrie. Dabei ist es gerade für Katzen sehr wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu bekommen. Ihre Verdauung ist nämlich anders als beim Menschen beschaffen und daher brauchen sie speziell abgestimmtes Futter (zum Beispiel mit hohem Fleisch- bzw. Proteinanteil). Doch leider lassen sich viele Hersteller von den hohen Preisen treiben und produzieren minderwertiges Billig-Futter ohne Rücksicht auf die Gesundheit der Tiere. Einige Hersteller fügen dem Katzenfutter sogar Zucker oder Lockstoffe hinzu.

Awin Anzeige

Kann Katzenfutter schlecht werden?

Wenn das Futter schlecht wird, können die Katzen Krankheiten bekommen. Diese können sehr schwerwiegend sein und sogar tödlich enden. Katzenhalter sollten daher immer darauf achten, dass ihre Katzen nur frisches Futter bekommen. Als Faustregel gilt, dass geöffnetes Nassfutter innerhalb von 24 Stunden verbraucht werden sollte. Wenn du das Katzenfutter, beispielsweise von einer Dose, nicht auch einmal verfütterst, dann solltest du es im Kühlschrank lagern. Dieses sollte vor dem Füttern Raumtemperatur annehmen. Lasse das Futter dazu ungefähr 30 Minuten im jeweiligen Futternapf liegen bevor du es deiner Katze fütterst.

Awin Anzeige

Günstiges Katzenfutter im Test: Fazit

Wir haben dir einige verschiedene Sorten als potentiell bestes und günstiges Katzenfutter im Test vorgestellt. Wie bereits erwähnt solltest du bei der Auswahl auf die Zusammensetzung und die Inhaltsstoffe des Futters achten. Das richtige Katzenfutter ist gut für deine Katze und sorgt für eine gesunde Ernährung. Alles in allem ist das Katzenfutter von animonda eine gute Wahl für alle Katzenfreunde, die auf der Suche nach einem guten und günstigen Futter sind. Das Futter ist reich an Nährstoffen und beinhaltet keine schädlichen Zusatzstoffe. Damit bist du schon einen großen Schritt weiter! Wer aber paar Euro pro Kilogramm ausgeben kann, sollte sich unseren Bio Katzenfutter Test anschauen.

5,0
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 2 Bewertungen)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Interessante Artikel von der Kategorie Tierbedarf
Artikel von anderen Kategorien
Awin Anzeige
Awin Anzeige