FELIX Katzenfutter Test [Nass-, Trockenfutter und Snacks]

FELIX Katzenfutter Test: Ist es gesund oder sogar schädlich?

4,1
2.298 Ansichten
Geschätzte Lesedauer: 10 Minuten

FELIX ist eine bekannte Marke für Katzenfutter, die seit vielen Jahren auf dem Markt ist. Es gibt eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl, aber wie gut ist dieses Futter wirklich? Wir haben uns entschlossen einen FELIX Katzenfutter Test durchzuführen, um dir eine bessere Vorstellung davon zu geben, ob es das Beste für deine Katze ist oder sogar bedenklich ist.

Awin Anzeige

Welche Sorten sind im FELIX Katzenfutter Test enthalten?

Die Marke FELIX bietet eine breite Palette von Futteroptionen an, einschließlich Nass-, Trockenfutter und Snacks. Wir haben uns entschieden die beliebtesten Optionen unter die Lupe zu nehmen und dir eine umfassende Einsicht in die Marke zu geben. Im Anschluss stellen wir dir nun verschiedene Sorten von unserem FELIX Katzenfutter Test vor.

Awin Anzeige

Auch interessant

FELIX Nassfutter in Gelee Test – Sortenauflistung

Die Konsistenz des FELIX Nassfutter Gelees war angenehm und nicht zu fest oder zu flüssig. Im Anschluss stellen wir dir verschiedene Katzenfutterfuttersorten von FELIX im Test vor. Zudem kommt auch das FELIX Katzenfutter Junior im Test vor.

FELIX So gut wie es aussieht mit Huhn & Tomate
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %, davon 8 % Huhn), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Gemüse (0,6 % dehydrierte Tomate, entspricht 5,4 % Tomate), Zucker. *Stückchen: 44 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht mit Lachs
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (12 %), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Lachs), Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 40 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht Junior mit Huhn
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (20 %, davon 8 % Huhn), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 50 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht mit Kaninchen
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %, davon 4 % Kaninchen), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 44 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht mit Huhn
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %, davon 8 % Huhn), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 44 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht mit Rind
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %, davon 4 % Rind), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 44 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht mit Kabeljau
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (12 %), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Kabeljau), Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 40 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht mit Thunfisch
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (12 %), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Thunfisch), Mineralstoffe, Zucker. *Stückchen: 40 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX So gut wie es aussieht Senior mit Huhn
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %, davon 8 % Huhn), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Pflanzlichen Nebenerzeugnisse, Zucker. *Stückchen: 44 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX Nassfutter in Gelee – Testergebnis

Laut Hersteller sind in jeder Katzenfuttersorte von „FELIX So gut wie es aussieht“ ca. 413 mg/kg (600 mg/kg FELIX Junior / Kitten Nassfutter | 343 mg/kg FELIX Senior Gelee) Taurin enthalten. Eine Katze benötigt pro Tag und pro Kilogramm Körpergewicht etwa 50 mg Taurin. Somit ergibt sich für Katzen ein Tagesbedarf von ca. 200 mg (bei 4 kg Körpergewicht) bis ca. 500 mg (bei 10 kg Körpergewicht).

Somit müsste deine Katze von diesem Futter ca. 500 g bis ca. 1200 g fressen. Im Normalfall frisst eine Katze aber nicht so viel. Es wird auch ein Probierpaket namens FELIX gemischte Vielfalt in Gelee angeboten, darin sind verschiedene Sorten von „FELIX So gut wie es aussieht“ enthalten. Zudem gibt es solche Probierpakete auch für Junior und Senior Katzen. Jedoch kann man damit das FELIX Katzenfutter nicht gratis testen, dafür sind die Probierpakete aber oftmals günstiger gegenüber dem Einzelpreis.

Die Geleesorten enthalten laut der Marke FELIX im Katzenfutter Test maximal 44 % (50 % FELIX Junior Katzenfutter) Fleisch/Fisch, wir empfehlen mindestens 60 %. Außerdem sind tierische Nebenerzeugnisse sowie Fischnebenerzeugnisse enthalten, welche leider in der Zutatenliste nicht ausführlich aufgeführt wurden.

In manchen Geleesorten sind pflanzliche Eiweißextrakte enthalten, das könnte aus Weizenprotein, Erbsenproteinkonzentrat und/oder Kartoffeleiweiß bestehen. Sensible Katzen könnten dadurch Verdauungsbeschwerden bekommen. Leider ist das FELIX Katzenfutter nicht ohne Zucker, dadurch kann deine Katze Diabetes und Übergewicht entwickeln!

Awin Anzeige

FELIX Sensations Saucen / FELIX Soßenschmaus im Test

Die Produktreihe FELIX Soßenschmaus, auch bekannt als FELIX Sensations Saucen, sind für alle Katzen gedacht, die ihr Futter sehr saftig haben wollen. Oftmals ist dieses FELIX Nassfutter im Angebot, daher haben wir uns gefragt, ob es ein Versuch wert ist. Dafür schauen wir uns im Anschluss die Inhaltsstoffe von verschiedenen Sorten genauer an.

FELIX Sensations Saucen Geschmacksvielfalt vom Land
Zusammensetzung Truthahn & Bacongeschmack:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (16 %, davon 4 % Truthahn), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.

Zusammensetzung Rind & Tomate:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (16 %, davon 4 % Rind), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Gemüse (0,9 % dehydrierte Tomate, entspricht 8,1 % Tomate in der Sauce), Mineralstoffe, Zucker.

Zusammensetzung Lamm & Wildgeschmack:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (16 %, davon 4 % Lamm), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker.

Zusammensetzung Ente & Karotte:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (16 %, davon 4 % Ente), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Gemüse (0,7 % dehydrierte Karotten, entspricht 6,3 % Karotten in der Sauce), Mineralstoffe, Zucker.

*Stückchen: 46 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX Sensations Saucen Geschmacksvielfalt aus dem Wasser
Zusammensetzung Lachs & Garnelengeschmack:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Lachs), Mineralstoffe, Zucker.

Zusammensetzung Seelachs & Tomate:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Seelachs), Gemüse (0,9 % dehydrierte Tomate, entspricht 8,1 % Tomate in der Sauce), Mineralstoffe, Zucker.

Zusammensetzung Forelle & Heringgeschmack:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Forelle), Mineralstoffe, Zucker.

Zusammensetzung Sardine & Karotte:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* (14 %), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4 % Sardine), Gemüse (0,7 % Karottenkonzentrat, entspricht 6,3 % Karotten in der Sauce), Mineralstoffe, Zucker.

*Stückchen: 42 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.

FELIX Sensations Saucen / FELIX Soßenschmaus Testergebnis

In diesen Katzenfutter Großpackungen sind verschiedene Sorten enthalten. Laut dem Hersteller sind in jeder Katzenfuttersorte von „FELIX Sensations Saucen / FELIX Soßenschmaus“ 456 mg/kg Taurin enthalten. Somit ist auch bei diesem Katzen Nassfutter von FELIX zu wenig davon enthalten. Zudem sind maximal 42 % Fleisch/Fisch, wir empfehlen mindestens 60 %. Außerdem sind tierische Nebenerzeugnisse sowie Fischnebenerzeugnisse enthalten, welche leider in der Zutatenliste nicht ausführlich aufgeführt wurden.

In manchen Sorten sind pflanzliche Eiweißextrakte enthalten, das könnte aus Weizenprotein, Erbsenproteinkonzentrat und/oder Kartoffeleiweiß bestehen. Sensible Katzen könnten dadurch Verdauungsbeschwerden bekommen. Leider ist auch dieses Katzenfutter mit Zucker, dadurch kann deine Katze Diabetes und Übergewicht entwickeln!

Awin Anzeige

Auch interessant

Felix Trockenfutter im Test – Wie schneidet es ab?

Wir haben das Trockenfutter von Felix insgesamt genauer begutachtet, insbesondere die verschiedenen Sorten und deren Inhaltsstoffe. Im Anschluss stellen wir dir einige verschiedene Sorten im FELIX Trockenfutter Test vor.

FELIX Katzenfutter / Trockenfutter Crunchy & Soft mit Thunfisch, Seelachs und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (3,2 %), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*entspricht 8 % Fisch und Fischnebenerzeugnissen, mit mind. 4% Seelachs und mind. 4 % Thunfisch.

**entspricht 4 % rehydriertem Gemüse in den propellerförmigen Kroketten.

FELIX Katzenfutter / Trockenfutter Crunchy & Soft mit Rind, Huhn und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10 %*), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Glycerin, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*Entspricht 20 % rehydriertem Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, mit min. 4 % Rind und min. 4 % Huhn.

**Entspricht 4 % rehydriertem Gemüse.

FELIX Katzenfutter / Trockenfutter Crunchy & Soft mit Lamm, Truthahn und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10 %*), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Glycerol, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*entspricht 20 % rehydriertem Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, mit mind. 4 % Lamm und mind. 4 % Truthahn.

**entspricht 4 % rehydriertem Gemüse.

FELIX Katzenfutter / Trockenfutter Crunchy & Soft mit Huhn, Truthahn und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10 %*), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Glycerin, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*entspricht 20 % rehydriertem Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, mit min. 4 % Huhn und min. 4 % Truthahn.

**entspricht 4 % rehydriertem Gemüse.

FELIX Katzenfutter / Trockenfutter Crunchy & Soft mit Lachs, Thunfisch und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (3,2 %*), Glycerin, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*entspricht 8 % Fisch und Fischnebenerzeugnisse, mit mind. 4 % Lachs und mind. 4 % Thunfisch.

**entspricht 4 % rehydriertem Gemüse.

FELIX Katzenfutter / Trockenfutter Crunchy & Soft Junior mit Huhn und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10 %*), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Glycerol, Mineralstoffe, Zucker, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*entspricht 20 % rehydriertem Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, mit mind. 4 % Huhn.

**entspricht 4 % rehydriertem Gemüse.

FELIX Farmhouse Sensations mit Huhn, Truthahn und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10 %*), pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*entspricht 20 % rehydriertem Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, mit mind. 4 % Huhn und mind. 4 % Truthahn in kristall- und stabförmigen Kroketten, entspricht 3 % Huhn und 3 % Truthahn im Produkt.

**entspricht 4 % rehydriertem Gemüse in den blumen- und scheibenförmigen Kroketten, mit 0,15 % entspricht 1 % Gemüse im Produkt.

FELIX Inhome Sensations mit Huhn und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (10 %*), pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse (5 % Rübenschnitzel), Öle und Fette, Gemüse (2 % getrockneter Chicorée**), Mineralstoffe, Hefe.

*Entspricht 20 % rehydriertem Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen, mit min. 4% Huhn.

**Entspricht 9 % rehydriertem Gemüse.

FELIX Seaside Sensations mit Lachs und Gemüse
Zusammensetzung:
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (1,6 %*), Mineralstoffe, Gemüse (0,6 %**), Hefe.

*Entspricht 4 % Fisch und Fischnebenerzeugnissen, mit mind. 4 % Lachs in Kroketten in Fischform, entspricht 3 % Lachs im Produkt.

**Entspricht 4 % rehydriertem Gemüse in den blumen- und scheibenförmigen Kroketten, mit 0,15 % entspricht 1 % Gemüse im Produkt.

FELIX Trockenfutter – Testergebnis

Im FELIX Trockenfutter sind laut Hersteller ca. 870 – 940 mg/kg (FELIX Junior Futter 1200 mg/kg) Taurin enthalten. Da eine Katze pro Tag und pro Kilogramm Körpergewicht etwa 50 mg Taurin benötigt, ergibt sich ein Tagesbedarf von ca. 200 mg (bei 4 kg Körpergewicht) bis ca. 500 mg (bei 10 kg Körpergewicht). Dadurch müsste deine Katze von diesem Trockenfutter ca. 230 g bis ca. 575 g fressen. Auch diese Mengen sind für Katzen eindeutig zu viel, zudem sollte Trockenfutter eher als Snack angesehen werden und niemals als Hauptmalzeit.

Zwar wird Trockenfutter sehr gerne von Katzen angenommen, wie Süßigkeiten bei Menschen, sind diese aber ungesund. Da Katzen sowieso meistens zu wenig trinken, ist Trockenfutter eher nicht förderlich. Man kann dem Trockenfutter, wie auch bei Nassfutter, ein wenig Wasser untermischen. Wir konnten außerdem bei FELIX kein Trockenfutter für Senioren vorfinden.

Des Weiteren hat das FELIX Katzenfutter / Trockenfutter im Test leider nur maximal 20 % Fleischanteil, auch bei dieser Futterart empfehlen wir mindestens 60 %. Auch bei diesem Futter sind tierische Nebenerzeugnisse sowie Fischnebenerzeugnisse enthalten, welche leider in der Zutatenliste nicht ausführlich aufgeführt wurden. Getreide ist einer der Hauptzutaten und steht an erster Stelle der Zutatenliste, somit ist es am meisten enthalten. Katzen sollten allgemein Getreide meiden, da es zu Verdauungsbeschwerden und zu Übergewicht führen kann.

In manchen Trockenfuttersorten sind pflanzliche Eiweißextrakte enthalten, das könnte aus Weizenprotein, Erbsenproteinkonzentrat und/oder Kartoffeleiweiß bestehen. Sensible Katzen könnten dadurch Verdauungsbeschwerden bekommen. Zudem gehört auch Zucker bei manchen trockenen Katzenfuttersorten zu den FELIX Inhaltsstoffen, dadurch kann deine Katze Übergewicht und Diabetes entwickeln!

Awin Anzeige

FELIX Katzenfutter Leckerlis Test – Sind sie es wert?

Im FELIX Katzenfutter Leckerlis Test haben wir einige verschiedene Sorten genauer angeschaut. Allgemein empfehlen wir jedoch, Leckerlis nur gelegentlich zu füttern, da sie nicht die Hauptquelle der Ernährung deiner Katze sein sollten. Nachfolgend schauen wir uns die Inhaltsstoffe von verschiedenen Sorten genauer an.

FELIX KnabberMix Original
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (33 % davon 8 % Huhn, 2 % Leber, 0,2 % Truthahn), Getreide, Öle und Fette, pflanzliche Eiweißextrakte, Mineralstoffe, Zucker, Hefe, Fisch und Fischnebenerzeugnisse.

FELIX KnabberMix Strandspaß
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (32 %), Getreide, Öle und Fette, pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (2 %, davon 0,5 % Lachs, 0,5 % Forelle, 0,2 % Seelachs), Mineralstoffe, Hefe.

Awin Anzeige

FELIX Katzenfutter Leckerlis Testergebnis

Leider kommen wir auch bei den FELIX Katzenfutter Leckerlis auf keinen grünen Zweig. Bei diesen ist auch Getreide, Zucker, zu wenig Fleischanteil, Hefe, tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse enthalten. Daher können wir auch die Leckerlis nicht bedenkenlos empfehlen.

Awin Anzeige

Auch interessant

FAQ: Fragen und Antworten

Du hast dich sicherlich gefragt, ob du dir das Katzenfutter von Felix im Angebot kaufen solltest. Wir würden es jedenfalls nicht kaufen, da es bedenkliche Inhaltsstoffe enthält. Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir dir im Anschluss einige Fragen beantwortet.

Ist FELIX Katzenfutter gut oder schlecht?

Laut den Inhaltsstoffen und dem FELIX Katzenfutter Test 2022 stufen wir es eher als schlecht ein. Leider beinhaltet jedes FELIX Nassfutter im Test zu wenig Fleisch/Fisch und Taurin. Zudem wird oftmals Getreide in Trockenfutter und Zucker in allen Futtersorten verarbeitet, beide Zutaten sollten lieber nicht verfüttert werden.

Awin Anzeige

Welches Katzenfutter ist laut Stiftung Warentest das Beste?

Laut Stiftung Warentest gehört das „K-Classic Zarte Häppchen in Gelee mit Geflügel und Herz“ zu den besten Katzenfuttersorten.

Welche Marke hat das beste Katzenfutter?

Es gibt einige Marken, die sehr gutes Katzenfutter anbieten, im Anschluss stellen wir dir einen kleinen Auszug davon vor:

  • Anifit (99% Fleischanteil)
  • Lucky Kitty (95 % Fleischanteil)
  • REAL NATURE Wilderness (bis zu 80 % Fleischanteil)
  • Almo Nature (75 % Fleischanteil)
  • Granatapet (72 % Fleischanteil)
  • MjAMjAM (72 % Fleischanteil)
  • Catz Finefood (ca. 69 % Fleischanteil)

All diese Marken sind eine gute Alternative zu Felix Katzenfutter.

Awin Anzeige

Welches Katzenfutter ist wirklich hochwertig?

Als erstes ist es wichtig ein Katzenfutter mit mindestens 60 % Fleischgehalt und ohne Zucker, Farbstoffe, Geschmackstoffe sowie Getreide auszuwählen. Achte unbedingt auch auf die Zutatenliste, wenn tierische oder pflanzliche Nebenerzeugnisse kaum beschrieben werden. Denn dann kannst du davon ausgehen das minderwertige Abfälle von Schlachtungen und Lebensmittelproduktionen verarbeitet wurden.

Warum gibt es kein FELIX Katzenfutter mehr?

Das können wir nicht bestätigen, es gibt online und in lokalen Geschäften einige FELIX Katzenfutter Angebote / Aktionen. Manche Discounter, beispielsweise Aldi, haben das Futter komplett aus dem Sortiment genommen was nichts mit Lieferengpässen zu tun hat.

Awin Anzeige

Wer steckt hinter FELIX Katzenfutter?

Das als FELIX angebotene Katzenfutter gehört offiziell zur Tochterfirma Purina Petcare und ist Teil des Nestlé-Konzerns.

Welches Katzenfutter ist ohne Zucker und Getreide?

Zum Glück gibt es einige Marken, die auf Getreide und Zucker verzichten, zu diesen gehören zum Beispiel MjAMjAM, Catz Finefood, Wildes Land, Yarrah, defu, Applaws und viele mehr.

Awin Anzeige

Was ist das gesündeste Katzenfutter?

Am gesündesten ist einer der natürlichsten Futterarten, und zwar BARF für Katzen. Dabei kann man aber auch einiges falsch machen, daher solltest du dich bestmöglich darüber informieren. Es kann insbesondere ein Nährstoffmangel auftreten, wenn man diese natürliche Ernährung bei Katzen falsch anwendet. In einem weiteren Beitrag besprechen wir außerdem das Thema „Was essen Katzen außer Katzenfutter?„.

Wie viel Zucker ist in Felix?

Das ist leider schwierig zu beantworten, da der Hersteller den konkreten Zuckergehalt nicht angibt. Jedoch befindet sich der Zusatzstoff (Lockstoff) an letzter Stelle der Zutatenliste, somit ist es eine Zutat, welche mit der geringsten Gewichtung enthalten ist. Das bedeutet aber nicht, dass es für Katzen geeignet ist. Denn weder Kohlenhydrate noch Zucker wird von Katzen benötigt. Es wird vom Hersteller als Lockstoff eingesetzt, damit die Katzen vom jeweiligen Futter süchtig werden.

Awin Anzeige

In welchem Katzenfutter ist kein Zucker?

Es gibt einige Katzenfuttersorten ohne Zucker, beispielsweise die vom MjAMjAM Katzenfutter Test und viele Bio Katzenfuttersorten. Aber auch günstiges Katzenfutter konnte im Test auf die Zutat Zucker verzichten, was sehr lobenswert ist!

Ist FELIX eine gute Marke?

Wir stufen die Marke Felix nicht als gut ein, da es leider minderwertige Zutaten wie tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse enthält, welche schlecht deklariert sind. Zudem werden Zucker und Getreide als Zutaten verwendet!

Awin Anzeige

Ist FELIX von Purina?

Ja, das Katzenfutter von FELIX ist von Purina Petcare.

Ist FELIX Katzenfutter schädlich?

Das FELIX Katzenfutter ist laut Stiftung Warentest schädlich für Katzen, da es viel wasserlösliches Phosphor (siebenfache empfohlene Tagesration), zu viel Natrium und die achtfache empfohlenen Tagesration an Kalzium enthält. Diese hohen Werte können die Nieren deiner Katze schaden. Leider leidet bereits ein Drittel der älteren Tiere an einer chronischen Nierenerkrankung.

Awin Anzeige

Fazit zum FELIX Katzenfutter Test

Insgesamt hatte die Marke von Purina im FELIX Katzenfutter Test eine breite Palette von Katzenfutter-Optionen zur Auswahl, einschließlich Nass- und Trockenfutter sowie Snacks. Wir haben diese Optionen ausführlich getestet und festgestellt, dass sie eher keine gute Option für Katzen sind. Es ist eindeutig zu wenig Fleischanteil enthalten, dafür aber Zucker und Getreide!

Zudem hat der Hersteller es zu gut mit der Rohasche im Katzenfutter (Mineralstoffe) gemeint, da ein viel zu hoher Anteil von Phosphor, Kalzium und Natrium enthalten ist. Leider ist oftmals zu wenig Taurin im Futter enthalten, das FELIX Junior Katzenfutter hat im Test wenigsten einen höheren Tauringehalt. Wir würden uns sehr freuen, wenn das FELIX Katzenfutter eine neue Rezeptur bekommen würde, um die negativen Punkte bestmöglich auszugleichen. Das FELIX Katzenfutter in Dosen haben wir im Test ausgelassen da hier nur die Verpackung anders war.

Wichtiger Hinweis

Obwohl dieser Artikel teilweise auf aktuellen Forschungsergebnissen basiert, sollte er nicht als Ersatz für den Besuch beim Tierarzt verwendet werden, um eine Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung deiner Katze durchzuführen. Deshalb solltest du vor jeder Maßnahme immer mit deinem Tierarzt sprechen.

4,1
4,1 von 5 Sternen (basierend auf 11 Bewertungen)
Ausgezeichnet64%
Sehr gut18%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar18%
Interessante Beiträge von der Kategorie Tierbedarf
Awin Anzeige
Awin Anzeige